Ganaderia El Camino Andaluz

Gestüt für spanische Pferde in Polenz bei Leipzig

Referenzen

Hier haben sie die Möglichkeit, bei Belieben uns einen Eintrag über Ihren Eindruck, Ihr Lob oder auch Ihre Kritik zu hinterlassen. Viele unserer Kunden haben sich hier bereits verewigt, was uns sehr freut. Eine ojektive und ehrliche Meinung ist uns sehr wichtig. Einen Eintrag im Gästebuch können Sie im folgendem Formular hinterlassen. Vielen Dank!

Um Missbrauch und Spam zu vermeiden, werden neue Beiträge erst nach der Kontrolle durch uns freigeschaltet.


* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
2 + 3=

(244)
(104) Burkhard Niebert
12. November 2009 | 18:28
url  email

Als Kunstmaler / Pferdemaler bin ich natürlich sehr begeistert von solch einer beeindruckenden Pferdeseite. Nicht nur der Inhalt, sondern auch der übersichtliche Seitenaufbau hat mich hier zum Verweilen eingeladen. Da möchte ich am liebsten gleich ein neues Pferdegemälde schaffen. Durch meine Auftragsmalerei sind jedoch nicht nur Pferdemotive angesagt. Ich wünsche Ihnen viel Besucher und viel Erfolg mit Ihren Pferden.
Freundliche Grüße
Ihr Pferdemaler Burkhard Niebert
www.kunstmaler-niebert.de

(103) Diana Oppold
25. Oktober 2009 | 22:35
url  email

Hallo Ihr Lieben!
Bin durch Zufall auf Eure Seite gekommen, auf der suche nach einem Deckhengst.. bin totaler Andalusierfan, Ihr habe wunderschöne Tiere!
Viele liebe Grüße nach Sachsen aus dem Schwabenland! Vieleicht klappt es ja mal mit einem Besuch!? alles Gute ! Diana

(102) Swabian
20. Oktober 2009 | 20:22
url 

hallo ihr lieben, ich wollte mal ganz liebe grüße aus der eisigen und windigen südheide senden. Ich habe mich hier im Stall recht gut eingelebt. Ich bin ja nen ganz schlauer, daher verstehe ich mich mit dem Lord (der absolute Bestimmer auf unserer Jungenweide) ganz gut.. naja, außer wenn es ums zu erst im Stall sein für das leckere Abendbrot. Dann kann ich mich einfach nciht zurück halten und bekomme dann doch mal nen kleinen Biss ab. Aber ich lass mich da nicht unterkriegen. Die Menschen hier scheinen alle in mich verliebt zu sein. Jeder der neu hierher kommt, bleibt vor meiner Box stehen und bewundert mich. Dann wird immer ganz aufgeregt gefragt, was ich denn für eine Rasse sei... hallo? das steht doch alles auf meinem tollen Namensschild an der Boxentür. Von Nanne und Rouven kommen manchmal auch Freunde vorbei, die sich auch sofort in mich verliebt haben.. jaja ich weiß, ich bin einfach ein englischer Gentleman... ein Charmeur so zu sagen. Wenn es keine Leckereien gibt, wickel ich eben alle um meine Hufe und bin einfach solange niedlich und schnuckelig und ganz besonders brav und hübsch, bis es endlich Leckereien gibt. Jetzt gibt es sogar enldcih nen tollen neuen Hallenboden in der Longierhalle, da kann ich mich dann richtig gut austoben, falls der Reitplatz durch den Regen unter Wasser steht. Orangene Hütchen hab ich neulich auch einfach mal mehr ins Visier genommen, Nadja hat mir gezeigt, dass die uns gar nicht angreifen wollen... aber ich habe sie einfach weiter im Auge behalten.. .man weiß ja nie. Und über Stangen kann ich auch sehr gut laufen, jedenfalls sagt das Nadja zu mir... naja, die habe ich allerdings auch schon ganz gut im Griff. Wenn sie mich fordert, schau ich einfach kurz nbisl lieb zu ihr rüber dann lobt sie mich, wie toll ich bin. Ach das tut gut. Ein bisschen Weide, etwas Arbeiten und neues entdecken und dann in den Stall und lecker Abendbrot. Regelmäßig gegnuschelt werden. Juhu, damit kann ich mich abfinden. ... Ich bin auch artig und trete erstmal die Boxtür nicht nochmal einfach ein... (das ist mir nämich ausversehen in der zweiten Woche hier passiert... ich wusste ja nicht, als die anderen auf die Weide gebracht wurden, dass ich dort auch noch hin darf. ich hatte einfach ein bisschen sorge, dass die Menschen mich hier vergessen würden... haben sie aber gar nicht, dann war ich auch beruhigt puh). So nun geht es aber langsam ins Bett, ich grüße Euch ganz lieb, und Grüßt mir meinen alten Boxennachbar und liebsten Freund (der soviel ähnlichkeit mit dem Lord von unserer Jungeweide hat)! Alles Liebe Euer Swabian

(101) Linda
17. Oktober 2009 | 10:18
url  email

Toller Internetauftritt. Als Polenzerin kenne ich das Gestüt und wusste aber gar nicht, dass es ein solch tolles Anwesen mit derartigen Erfolgen ist. Da kann ich nur wünschen, dass es immer aufwärts geht und die schönen Tiere es weiter gut haben.

(100) Pferdi
25. September 2009 | 12:27
url 

Hallo!! Ich finde eure pferde total toll!!!!

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestDigg thisShare on TumblrEmail this to someone
error: Kein kopieren möglich!