Ganaderia El Camino Andaluz

Gestüt für spanische Pferde in Polenz bei Leipzig

Referenzen

Hier haben sie die Möglichkeit, bei Belieben uns einen Eintrag über Ihren Eindruck, Ihr Lob oder auch Ihre Kritik zu hinterlassen. Viele unserer Kunden haben sich hier bereits verewigt, was uns sehr freut. Eine ojektive und ehrliche Meinung ist uns sehr wichtig. Einen Eintrag im Gästebuch können Sie im folgendem Formular hinterlassen. Vielen Dank!

Um Missbrauch und Spam zu vermeiden, werden neue Beiträge erst nach der Kontrolle durch uns freigeschaltet.


* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
1 + 5=

(246)
(211) Lara Sophie Schiller
17. Juni 2015 | 20:54
url 

Ich kann mich nur abertausend mal bedanken! Ich liebe dieses Gestüt, die Anlage ist so wunderschön und ein Paradies für Tier und Mensch!
Die Pferde Wissen für sich zu begeistern und ich habe meinen Augenstern darunter gefunden, ein riesiges DANKE dafür! Und auch danke für den Rat und die tollen Reitstunden bei Kerstin, auf dass es weiterhin so bleibt! Eure Lara

(210) Maria und Ramona Schlegel
1. Juni 2015 | 17:11
url  email

Danke für einen sehr erholsamen und informativen Tag bei euch. Knapp zweihundert Kilometer sind wir am 31.05. zum "4.Tag des Pferdes" gefahren und haben es nicht bereut. Jetzt freut sich Maria noch mehr auf das Praktikum in der kommenden Woche ! Bis dahin alles Gute für euch alle.

(209) Ivonne Andres
20. Mai 2015 | 18:46
url 

So nun sind es drei Wochen das ich mich wieder Pferdebesitzerin nennen kann, glückliche Pferdebesitzerin wohl gemerkt und das habe ich ohne Zweifel Frau Schneider und ihrem Team zu verdanken, die trotz vieler Zweifel meinerseits immer ehrlich und beratend an meiner Seite standen, sodass ich jetzt nach drei Wochen mit meinem Frambi eine Pferd besitze dem ich vertraue und mit dem ich daher die ersten Ritte ohne Sattel unternehme konnte ohne, dass er mir irgendetwas übel nimmt. Selbst meine 4-jährige Tochter kann mit ihm kuscheln , sodass sie mir ständig sagt das Frambi ja schon viel Vertrauen zu ihr hat.
Ich kann nur jedem der ein Pferd dieser Rasse sucht das Gestüt El Camino Andaluz empfehlen hier stimmt einfach alles, das Team, die Liebe zum Pferd und allen anderen Tieren. Hier ist etwas aufgebaut worden, wo sich alle die Tiere und Pferde um ihrer selbst Willen lieben, sich wohl fühlen müssen.
Vielen Dank für alles und wir sehen uns zum Tag des Pferdes.

(208) Sandy Rakus
27. April 2015 | 19:25
url  email

Liebes Team von Ganaderia El Camino Andaluz, ich möchte einmal Danke sagen. Danke für die vielen tollen und vor allem lehrreichen Reitstunden bei Kerstin. Jede Unterrichtseinheit führte zu einen Aha-Effekt. Ich kann mit stolz sagen, dass ich meine Reitkenntnisse erweitern und vor allem auch meinen Sitz sehr verbessern konnte. Highlights waren dann die spanischen Reitstunden... mein Traum vom Ritt auf den edlen, wunderschönen und liebevollen Pferden der Rasse P.R.E. wurde erfüllt. Jedes mal bin ich mit einem Lächeln vom Hof gefahren. Anfang März sollte es dann soweit sein, mein erster eigener P.R.E.. Es war Liebe auf den ersten Blick, da stand sie... eine kleine braune P.R.E.-Stute mit wunderschönen Gesicht...Ich wusste sie gehört zu mir. Ich möchte auch hier noch einmal Danke für die super Beratung rund um den Kauf, die Rasse P.R.E. und die Kauf-Abwicklung sagen. Einfach top..so soll es sein. Ich bin sehr froh vor 2 Jahren den Weg zu euch gefunden zu haben. Ich habe Freunde dazu gewonnen die ich nicht missen möchte. Und natürlich ist euer Engagement für den Tierschutz hervorzuheben... einfach großartig. Ein Team mit viel Herz. Danke Ihr Lieben und knuddelt die Hunde von mir. Ganz liebe Grüße

(207) Michael Rudolph
27. April 2015 | 16:43
url 

Ich bin kein großer Schreiber, aber als ich mal dort zum Tag des Pferdes war - merkte ich sofort den Spirit von Almuth - der Chefin des ganzen Gestütes. Nicht nur das die Pferde, Hunde, Katzen - alle lieb umsorgt und betreut werden. Auch untereinander - das Team - fast wie eine Familie. Aber ich glaube man muss im Herzen rein sein - dann kann man den Tieren auch die Liebe und Aufmerksamkeit schenken, die sie benötigen. Also, was ich versuchen will zu beschreiben ist: nur wenn der Mensch eine liebe Seele hat - nur dann kann man so ein Gestüt mit Herzen führen und leiten. Und andere Menschen auch dafür begeistern. Und das liebe Almut - bist Du. Ein lieber Mensch, der aber auch weiss was er will. Und das ist gut so, für alle Beteiligte. Weiterhin viel Erfolg. Ups, da habe ich doch mehr geschrieben als ich vor hatte :-)

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestDigg thisShare on TumblrEmail this to someone
error: Kein kopieren möglich!